Kinderprophylaxe und -behandlung

In unserer Praxis spielt die frühzeitige und kindgerechte Pflege der Milchzähne eine entscheidende Rolle. Davon profitieren nicht nur die Milchzähne, sondern auch später die bleibenden Zähne, da die Kinder sich rechtzeitig sowohl an häusliche Mundhygiene als auch regelmäßige Zahnarztbesuche gewöhnen.

Bei der altersgerechten Individualprophylaxe (IP) wird von unserem speziell auf Kinderbehandlung geschulten Prophylaxeteam der Mundhygienestatus durch Anfärben der Beläge auf den Zähnen bestimmt. Es wird das Zähneputzen mit angepassten Techniken geübt, die Zähne fluoridiert und zusammen mit den Eltern eine Ernährungsberatung zur Kariesprophylaxe durchgeführt.

Bei kariesgefährdeten Zähnen (vor allem bleibende Backenzähne) können hochwertige Versiegelungen der Grübchen und Spalten im Zahn (Fissuren) durchgeführt werden, um den Zahn dauerhaft vor Karies zu schützen.

Sollten dennoch Schäden an den Zähnen vorhanden sein, können diese mit hochwertigen Milchzahnfüllungen und dem gesamten Spektrum der Kinderzahnheilkunde repariert werden. Dabei legen wir Wert auf eine kindgerechte und schmerzfreie Behandlung.